Stimmbildung

Parallel zu den normalen Probenzeiten wird eine Einzelstimmbildung durchgeführt.
Somit wird jedem Sänger die Möglichkeit gegeben, mehrmals im Jahr seine Stimme gezielt zu schulen. Er soll seine gesanglichen Stärken trainieren und seine Grenzen kennenlernen, damit er sie bewußt für den Chorgesang einsetzen kann.
Verantwortlich für die Stimmbildung zeichnet sich Lidija Rushizkaja, eine ausgebildete Opernsängerin im Ruhestand.